zurück

Ein neues Gesicht beim HELLA SHOW & SHINE AWARD 2016

Cyndie Allemann moderiert das große Finale

Der HELLA SHOW & SHINE AWARD bekommt ein neues Gesicht. Nachdem in den letzten Jahren PS-Profi Sidney Hoffmann das großen Finale auf der ESSEN MOTOR SHOW moderierte, wird dieser Job in diesem Jahr von Cyndie Allemann übernommen.

Seit dem Start ihrer Karriere, im Jahr 1994, war die Schweizerin in den unterschiedlichsten Rennklassen von der Formel Renault bis hin zum 24h-Rennen am Nürburgring erfolgreich unterwegs. Aber auch abseits der Piste macht Cyndie eine gute Figur. Als Moderatorin war sie unter anderem im Format “Auftrag Auto“ auf Sport 1 zu sehen. Das von Cyndie Allemann moderierte große Finale des HELLA SHOW & SHINE AWARD sowie eine Autogrammstunde mit ihr finden am Sonntag, den 4. Dezember 2016 ab 13:00 Uhr in Halle 2 auf der ESSEN MOTOR SHOW statt.