Fahrzeugtyp
Ford Focus ST
Vorname / Nachname
von Patrick Reichelt
Ort
Bad Düben
Motor
200 PS, Ford Duratec ST-Motor, Verdichtung reduziert, scharfe Nockenwellen von Schrick, Software-Optimierung
Karosserie
Neulackierung in House of Kolor „Fireball“, Kotflügelverbreiterung in Blech, Tankdeckel gecleant, Motorhaube in Blech verlängert, Seitenschweller vom Audi A4, Heckstoßfänger mit umgebautem Ansatz für mittige Endrohre, Heckdeckel gecleant
Beleuchtung
HELLA-Seitenblinker, geänderte Zubehörscheinwerfer, originale Ford-Heckleuchten
Innenraum
Umbau zum Zweisitzer, Mittelkonsole geändert, gecleanter Dachhimmel, geänderte Doorboards, Kofferraumausbau in GFK und MDF, Recaro-Sitze im Design des Innenraums umgeledert, kompletter Innenraum in Bentley Beluga Black, Lamborghini Weiß und Porsche-Alcantara in Grau, im Himmel zusätzliches Alcantara mit silbernen Applikationen, Tacho im half-stealth Modus, rote Ambiente-Beleuchtung
Felgen & Fahrwerk
Schmidt CF-Line-Felgen als Sonderanfertigung in 8,5 x 19 ET35 rundum, KW-Gewindefahrwerk Inox-Line Variante 1, Hinterachse mit mit Koni-Dämpfer
HIFI / Multimedia
Kenwood DNX7150DAB Headunit, Audison Bit One Prozessor, 3x EsxVison 2 Verstärker, 2x 10 Zoll Ground Zero Subwoofer und 2x 12Zoll Ground Zero Passivmembran, Hertz Mille Frontsystem mit Hertz ST35 SPL Tweeter, Hecksystem Hertz Mille Pro in der Heckklappe, Alpine Klappbildschirm in Heckklappe, Hertz Mille Pro System in Motorraum